Chartern Sie ein BungalowBoot und erleben Sie Komfort und Naturerlebnis in einem der schönsten und vielfältigsten Wassersportreviere Europas!

Unmittelbar an Berlin und Potsdam grenzt das Havelland. Die Havel legt vom Nordwesten Berlins bis zur Mündung in die Elbe bei Havelberg fast 150 km zurück. Kennzeichnend für ihren Verlauf sind große Seenketten, zahlreiche Flussschlingen und Inseln. Für Wassersportfreunde ein ideales Revier: Hier finden Angler, Segler, Ruderer traumhafte Bedingungen. Kleine, verträumte Dörfer und eine weite Niederungslandschaft sind prägend für das Land am Fluss.

Ausgangspunkt ist hier die Marina Brandenburg-Plaue. Von hier aus können Sie die Untere Havel und die Brandenburger Havelseen erkunden. Die Potsdamer und Berliner Gewässer dürfen Sie nur mit dem Sportbootführerschein Binnen befahren.

Gerade auch die kalte Jahreszeit hat auf den Brandenburger und Berliner Revieren interessante Perspektiven. Eine vielfältige Vogelwelt, keine Wartezeiten vor Schleusen, in Restaurants und bei den Sehenswürdigkeiten aller Art. Keine Hektik. Die Zeit läuft etwas langsamer.

Lange Strecken müssen nicht gefahren werden, das Revier bietet viele Anlaufmöglichkeiten. Die BunBos sind gut isoliert, mit dem  Kaminofen erleben Sie die winterliche Gemütlichkeit einer Berghütte.

Alle wichtigen Informationen zum Kennenlernen des Reviers Brandenburg/Plaue und zur Planung Ihres Törns finden Sie auf unserer Hilfe-Seite. Hier haben wir eine Karte mit unseren empfohlenen Anlegern, Restaurants und Einkaufsmöglichkeiten zusammengestellt.

Zu den Revierinformationen

 

Auf einen Blick
Region: Brandenburg
Revier: Havel
Besonderheiten: Führerscheinfrei
Karte
Adresse

Aquare Charter GmbH
Große Mühlenstraße 24f
D-14774 Brandenburg/Plaue

Anfahrt

Unsere Parkplätze befinden sich am Ende einer kleinen Stichstraße, an der Großen Mühlenstraße steht ein Hinweisschild.

Geben Sie Ihre Start-Adresse ein (z.B. Kochweg 10 Berlin):