Aktuelle Informationen zur Corona-Krise

Generelle Hinweise zum Risiko und zu unseren Vorsichtsmaßnahmen

Verehrte Kunden, liebe Bunbo-Freunde,

unser Hausboot bietet Ihnen eine der ganz wenigen Möglichkeiten sicher, autark und isoliert von Gruppen, einen entspannten und erholsamen Urlaub zu verbringen. Auf den Seen Brandenburgs inmitten unberührter Natur sind Sie naturgemäß maximal vor Ansteckungsmöglichkeiten geschützt!

Darüber hinaus haben wir folgende Maßnahmen ergriffen bzw. werden wir ergreifen. Wir bitten insbesondere auch um Ihre Mithilfe um die aktuelle Situation zu meistern:

  • Unsere Boote werden vor jeder Vermietung mit Flächendesinfektionsmittel gründlich gereinigt.
  • In unseren Charterbüros steht Desinfektionsmittel für Sie zur Verwendung vor Ort bereit. Außerdem befindet sich auf jedem Boot desinfizierendes Flächenreinigungsmittel.
  • Der Check-In/Out findet mit gebotenem Abstand statt und unsere Mitarbeiter werden Sie ohne Handschlag begrüßen und verabschieden.
  • Wir haben den Check-In-Prozess abgeändert um Personenkontakte zu minimieren. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass der Check-In unter diesen Umständen länger dauern kann als im Normalfall.
  • Darüber hinaus gelten auch die empfohlenen Vorsichtsmaßnahmen des Robert Koch Instituts und die Hygienetipps des Bundesministeriums für Gesundheit.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und sind davon überzeugt, dass Sie trotz der aktuellen Situation einen entspannten und sicheren Urlaub auf unseren BunBos verbringen werden.

Ihr BunBo-Team

Aktuelle Hinweise / Stand 22.03.20

Liebe BunBo-Gäste!

wir hoffen, Sie sind wohlauf und wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und viel Kraft!

Die Dynamik der Ausbreitung von Corona und der davon abhängigen Entscheidungen unserer Regierungen erfordert leider auch von uns Entscheidungen „auf Sicht“.

Ob „Ausgangssperren“ oder „Kontaktverbote“, gemeinsames Ziel ist, die Verbreitung von Corona zu verlangsamen. Um diese Bemühungen so weit wie möglich zu unterstützen haben wir uns entschlossen unseren Betrieb bis zum 19.04. zu schließen und alle Buchungen bis zu diesem Zeitpunkt abzusagen.

Wir sind zuversichtlich, dass die getroffenen Maßnahmen ihre Wirkung zeigen werden und dass nach dem 19.04. eine Vermietung - natürlich weiterhin mit den erforderlichen und bereits geplanten Sicherheitsmaßnahmen - wieder möglich und vertretbar sein wird.

Was dies nun für Ihre Buchung bedeutet, erläutern wir Ihnen nachstehend. Bitte unterstützen Sie unsere Arbeit in dem Sie die nachfolgenden Informationen genau lesen und uns bitte entsprechend per Mail antworten. Bitte rufen Sie nach Möglichkeit nicht an, damit unsere Hotline nicht überlastet wird - Vielen Dank!

Bedenken sie bitte, wir arbeiten und handeln auf dem Stand von heute, sollte sich auf Grund aktuell nicht vorhersehbarer Ereignisse etwas ändern, werden wir Sie wieder an dieser Stelle informieren.

Zuletzt bleibt mir nur der erneute Wunsch und die Hoffnung, dass wir uns alle bald gesund und hoffnungsfroh wiedersehen werden.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Günter Großmann
Geschäftsführer

 

Buchungen mit Startdatum bis einschließlich 18.04.2020

Option 1 – Stornierung mit Rückzahlung

Da alle Buchungen bis zum 18.04. leider abgesagt werden müssen, haben Sie als Kunde das volle Rücktrittsrecht und Anspruch auf Rückzahlung Ihrer bisher geleisteten Zahlungen auf den Reisepreis.
Falls Sie sich für diese Option entscheiden sollten, dann schreiben Sie uns bitte eine kurze Mail mit folgendem Inhalt:

Name, Vorname (lt. Buchung)
Vertragsnummer V-xxxxxx vom xx.xx.2020 bis xx.xx.2020

Ich habe mich für Option 1 entschieden.

Meine Bankverbindung lautet:
Name, Vorname
IBAN xxxxxxxx

Wir werden dann Ihre Buchung stornieren und Ihnen Ihr Geld unverzüglich und zeitnah zurücküberweisen. Da insgesamt ca. 800 Buchungen betroffen sind, bitten wir um Verständnis und Geduld, wenn es ein paar Tage dauern sollte.
Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn Sie in dieser Ausnahmesituation Bunbo weiterhin die Treue halten würden und sich für eine der folgenden möglichen Optionen entscheiden:

Option 2 – sofortige Umbuchung auf einen anderen Termin

Gerne können Sie jetzt schon Ihr BunBo auf einen anderen Termin umbuchen. Wählen Sie dazu den gewünschten Termin in unserem Buchungsportal aus, führen den Buchungsvorgang normal durch und geben als Bemerkung an:

 „Vertragsnummer V-xxxxxx vom xx.xx.2020 bis xx.xx.2020 / Corona – Option 2“

Ihre bereits getätigten Zahlungen werden dann automatisch auf Ihre neue Buchung angerechnet. Da es sich um eine neue Buchung handelt, wird natürlich eine neue Preisberechnung durchgeführt und eventuell zu viel gezahlte Beträge werden zurückerstattet.

Option 3 – spätere Umbuchung

Diese Option werden wir für alle anwenden, die zunächst abwarten möchten. Wir möchten Sie bitten, uns dazu folgende kurze Mail zu schreiben:

Name, Vorname (lt. Buchung)
Vertragsnummer V-xxxxxx vom xx.xx.2020 bis xx.xx.2020
Ich habe mich für Option 3 entschieden.

Wir werden Ihre Buchung und die gezahlten Beträge zunächst „auf Eis legen“. Sie haben dann genügend Zeit, die Entwicklung abzuwarten und dann wieder zu neu zu buchen.
Wenn es soweit ist, wählen Sie den gewünschten Termin in unserem Buchungsportal aus, führen den Buchungsvorgang normal durch und geben als Bemerkungan:

„Vertragsnummer V-xxxxxx vom xx.xx.2020 bis xx.xx.2020 / Corona – Option 3“

Ihre bereits getätigten Zahlungen werden dann automatisch auf Ihre neue Buchung angerechnet. Da es sich abwicklungstechnisch um eine neue Buchung handelt, wird natürlich eine neue Preisberechnung durchgeführt und eventuell zu viel gezahlte Beträge zurückerstattet.

 

Buchungen mit Startdatum ab dem 19.04.2020 bis zum 27.05.2020

Option 4 – sofortige Stornierung

Wir erwarten zwar nicht, dass die Corona-Krise am 19.04.2020 komplett vorbei sein wird, sind aber trotzdem optimistisch, dass die massiven gesellschaftlichen Einschränkungen der Freizügigkeit bis dahin insoweit gelockert werden, dass eine Vermietung wieder möglich und auch unter sicherheitsrelevanten und moralischen Gesichtspunkten vertretbar ist.

Deswegen möchten wir Sie bitten, gemeinsam mit uns die weitere Entwicklung abzuwarten und dann erst zeitnah zu entscheiden. Damit Ihnen daraus kein Nachteil entsteht, haben wir unsere Stornierungsbedingungen für den genannten Zeitraum eingefroren. Konkret bedeutet dies, dass Ihre zukünftige Stornierung so behandelt wird, als hätten Sie am 23.03. storniert. Dies gilt generell bis zum 20.04.2020, danach bis 14 Tage vor dem eigentlichen Mietbeginn. Dies bedeutet für Sie, dass Sie sich frühestens am 20.04. und danach 14 Tage vor Reiseantritt endgültig entscheiden müssen, ohne eine höhere Stornierungsgebühr zu riskieren!

Generell gilt: Sollte es uns - wider Erwarten - nicht möglich sein, Ihre Reise wie geplant durchzuführen, haben Sie selbstverständlich das Recht auf kostenlose Stornierung!

Sollten Sie trotzdem schon heute stornieren wollen, dann schreiben Sie uns bitte eine Mail mit folgendem Inhalt:

Name, Vorname (lt. Buchung)
Vertragsnummer V-xxxxxx vom xx.xx.2020 bis xx.xx.2020
Ich habe mich für Option 4 entschieden.

Meine Bankverbindung lautet:
Name, Vorname
IBAN xxxxxxxx

Wir werden Ihren Vertrag dann selbstverständlich zu den normalen Bedingungen stornieren.

 

Option 5 – Stornierung aus besonderem Grund (Härtefallregeleung)

Die Corona-Krise fordert sowohl von Ihnen als auch von uns große Opfer. So wie wir Sie bitten möchten, uns in dieser Krise durch angemessenes und solidarisches Handeln zu unterstützen, sind auch wir selbstverständlich bereit, unseren Kunden in besonderen Situationen zu helfen und entgegenzukommen.

Sollten Sie also von Corona über das ertragbare Maß hinaus betroffen sein (Verlust des Arbeitsplatzes, Kurzarbeit etc.), so schreiben Sie uns bitte eine Mail mit folgendem Inhalt:

Option 5a – Stornierung mit Wunsch nach Rückzahlung

Name, Vorname (lt. Buchung)
Vertragsnummer V-xxxxxx vom xx.xx.2020 bis xx.xx.2020
Ich würde mich gerne für Option 5a entscheiden.
Begründung für meine Absage: ………………….

Meine Bankverbindung lautet:
Name, Vorname
IBAN xxxxxxxx

Option 5b – Stornierung mit Wunsch nach sofortiger oder späterer Umbuchung

Name, Vorname (lt. Buchung)
Vertragsnummer V-xxxxxx vom xx.xx.2020 bis xx.xx.2020
Ich würde mich gerne für Option 5b entscheiden.
Begründung für meine Absage: ………………….

In beiden Fällen werden wir Ihr Anliegen prüfen und Ihnen so schnell wie möglich eine Antwort darauf geben.

 

Buchungen mit Startdatum ab dem 28.05.2020

Für Buchungen ab dem 28.05.2020 gelten zunächst unsere ganz normalen Bedingungen. Im Moment ist es noch zu früh, hier andere Entscheidungen zu treffen. Wir bitten Sie um Geduld und werden Sie auf jeden Fall auf dem Laufenden halten!

Sollte es uns - wider Erwarten - nicht möglich sein, Ihre Reise wie geplant durchzuführen, haben Sie selbstverständlich das Recht auf kostenlose Stornierung!

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Akzeptieren